A+ A A-

Neuheiten auf der Oidn Wiesn 2014

  • von
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
Zwei neue alte Aussteller auf der Oidn Wiesn Auf der "Oidn Wiesn" steht das Springpferdekarussell "Evergreen" Beim Rundgang mit dem Oberbürgermeister Dieter Reiter und dem zweiten Bürgermeister Josef Schmid und einer damit vorbundenen Vorbesichtigung des Oktoberfestgelände am 18. September kam auch die Oide Wiesn zu Ehren.
weiterlesen ...

Märchen-Hängekarussell auf der Wiesn 2014

  • von
  • Artikel bewerten
    (1 Stimme)
Märchen-Hängekarussell auf der Wiesn 2014 - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Märchen-Hängekarussell Seit Generationen in Familienbesitz ist Karl Heinz Wittmanns Kinder-Hängekarussell, eines der letzten dieser Art, das zum ersten Mal auf der Oidn Wiesn steht. 1905 ließ Anton Wittmann, der Urgroßvater des heutigen Besitzers, in Stuttgart ein Fliegerkarussell mit Hängekörben und Pferden erbauen. Zunächst mit Muskelkraft betrieben und Mitte der 1920er Jahre auf Wellenantrieb mittels Dampfmaschine umgestellt, dreht sich seit 1928 bis heute das Karussell mit einem Schleifring-Elektromotor der Firma Siemens.
weiterlesen ...

Zugspitzbahn

  • von
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
Menzels Münchner Zugspitzbahn ist schon seit über 50 Jahren auf dem Oktoberfest vertreten und immer noch ein echtes Wiesn-Highlight.
weiterlesen ...

Toboggan

  • von
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
906 baute der Badenser Anton Bausch wahrscheinlich den ersten deutschen Toboggan, dessen Vorbild er auf einer Ausstellung in Paris gesehen hatte. Schon auf dem Oktoberfest 1908 standen drei dieser personalaufwendigen Toboggans zum Vergnügen der Zuschauer wie der Rutschenden bereit.
weiterlesen ...

Teufelsrad

  • von
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
Das nostalgische Teufelsrad gehört zu den günstigen Vergnügungen auf dem Oktoberfest. Bei diesem Geschicklichkeitstest versuchen abwechselnd Männer, Kinder oder auch Frauen sich gegenseitig von einer sich immer schneller drehenden Holzscheibe zu drängen.
weiterlesen ...

Schleifer´s Carouselle

  • von
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
Das historische, um 1900 entstandene Bodenkarussell lädt zum Ringelspiel ein. Dabei müssen die Fahrgäste versuchen, während der Fahrt einen Ring zu fangen, der außerhalb der Drehfläche angebracht ist.
weiterlesen ...

Schiffschaukeln

  • von
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
Bereits im späten 18. und frühen 19. Jahrhundert sind Vorläufer dieses Fahrgeschäfts bezeugt, beispielsweise im Wiener Prater. Die Konstruktion der noch heute üblichen Schiffschaukeln geht auf die 1890er Jahre zurück. Was sich geändert hat, ist die Art der Dekoration.
weiterlesen ...

Russenrad

  • von
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
Seit 76 Jahren dreht sich das Russenrad in München. Wie das Riesenrad auf dem Wiener Prater das Wahrzeichen dieses Vergnügungsparks ist, so gehört für die Münchner das nostalgische kleine Riesenrad der Familie Koppenhöfer zum Oktoberfest einfach dazu.
weiterlesen ...

Pemperlprater

  • von
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
Das älteste Karussell mit Ringelstechen, der Pemperlprater, feiert heuer seine Wiesn-Premiere. Damit wird ein Kleinod mit Ursprung in der Biedermeierzeit in die Riege der Traditionsbetriebe auf dem Oktoberfest aufgenommen.
weiterlesen ...

Münchner Rutsch´n

  • von
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
Hand in Hand mit der oder dem Herzallerliebsten dem festen Boden entgegen - für Verliebte ein wahrer Traum. Möglich ist das auf der Münchner Rutsch´n einer der größten transportablen mehrspurigen Rutschbahnen Europas und neben dem Toboggan das zweitälteste Rutschgeschäft auf dem Münchner Oktoberfest.
weiterlesen ...

Krinoline

  • von
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
Es geht rund auf dem Oktoberfest: rauf und runter, kreuz und quer, über Kopf und hin und her. Immer schneller, immer höher. Vielen macht das Spass. Manchen auch nicht, und die sind bei der gemütlichen und dennoch schwungvollen Krinoline und der mit ihr verbundenen Blaskapelle genau richtig.
weiterlesen ...

Werbepartner

Werbung

Oktoberfest Live

Aktuell

  • Wettbewerb: Plakat für das Oktoberfest 2019 gesucht
    Wettbewerb: Plakat für das Oktoberfest 2019 gesucht

    Auf geht’s zum Oktoberfest-Plakatwettbewerb 2019

    Die Landeshauptstadt München sucht das perfekte Plakat für das Oktoberfest 2019: Kreativ in der Gestaltung, charmant in der Aussage und nicht zuletzt von großer Publikumswirksamkeit.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • Internationales Publikum auf der Wiesn
    Internationales Publikum auf der Wiesn

    Die Wiesn gefällt einfach allen

    Da sitzt Du im Aussenbereich vom Augustiner Festzelt und triffst wieder freundliche Menschen. Ob beim Bier oder bei alkoholfreien Getränken. Oktoberfestbesucher kommen einfach schnell ins Gespräch und wenn das Wetter mitspielt, dann darf es auch im Aussenbereich resp. Biergarten eines Festzeltes sein.

     

    Kommentar: lesen/eintragen
  • Wie gefällt dir das Oktoberfest?
    Wie gefällt dir das Oktoberfest?

    Werbung für das Oktoberfest in Hamburg

    Mögen auch die meisten Besucher des größten Volksfest der Welt auch aus Bayern kommen, es gibt doch einige ausserhalb des Urlaubslands Nr. 1 und die machen gerne Werbung auch im hohen Norden für das Oktoberfest.

    Kommentar: lesen/eintragen
  • Das erste Bier kommt mit den Böllerschüssen
    Das erste Bier kommt mit den Böllerschüssen

    Das warten auf die erste Maß hat ein Ende.

    Pünktlich um 12:00 Uhr hörten alle Wiesnbesucher die 12 Böllerschüsse und es konnte mit den Maßkrügen angestoßen werden.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
  • Wetter gut - Stimmung sehr gut
    Wetter gut - Stimmung sehr gut

    Oktoberfest-Auftakt 2018 und ca. 800.000 Besucher rufen: Endlich wieder Wiesn!

    Trotz aller Unkenrufe: das Wetter ist am ersten Wiesnwochenende optimal. Nicht zu heiß, nicht regnerisch, a bisserl durchwachsen und Schausteller, wie Wiesnwirte freuen sich.

    Kommentar: lesen/eintragen weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen