A+ A A-

Käfer´s Wiesn-Schänke

Käfer´s Wiesn-Schänke - 3.0 out of 5 based on 1 vote

Klein aber fein, diese Aussage trifft auf die Käfer Wiesn-Schänke zu. Michael Käfer hat auch hier guten Geschmack bewiesen und eine gemütliche, schöne Idylle im Landhausstil geschaffen. In dieser Atmosphäre fühlt man sich wohl und heimisch.

Auf lange Bierbänke wurde bewusst verzichtet - statt dessen laden gemütliche Sitzecken, verwinkelte Räume und eine liebevolle Dekoration zum Verweilen ein. Aber auch Frischluftfans kommen auf ihre Kosten, denn ein gemütlicher Biergarten lässt auch hier keine Wünsche offen. Wer etwas auf sich hält und die Wiesn nicht nur als reinen Spaß betrachtet, für den ist ein Besuch in Käfer's Wies'n-Schänke Pflicht. Hier geht es ums Sehen und Gesehen werden - der Meeting-Point der Münchner Bussi-Gesellschaft.

Der Name verpflichtet, deshalb Speis und Trank vom Feinsten und wer sich einen Kaffee leistet, kann das berühmte Haferl vom Käfer auch gleich mitnehmen. Im Käfer-Zelt, das nur 900 Plätze zu bieten hat, findet nur Platz, wer auch wirklich reserviert hat. Auch die Öffnungszeiten sind außergewöhnlich - bis 00.30 Uhr nachts kann gefeiert werden.

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Nach oben

Werbung

Moderne Fahrgeschäfte

  • Top Spin
    Top Spin

    Der Top Spin sieht aus wie eine supergroße Hollywood-Schaukel, die sich ständig überschlägt.

    weiterlesen...
  • Gaudi-Schaukel
    Gaudi-Schaukel

    Fast so hoch wie die Türme der Münchner Frauenkirche fliegen die Passagiere der Gaudi-Schaukel in den weiß-blauen Himmel hinein. Bis zu 15 Meter hoch schwingt die überdimensional große Schiffschaukel, deren Gondel mit bis zu 40 Fahrgästen besetzt werden kann.

    weiterlesen...
  • Tropical Trip
    Tropical Trip

    Wie ein Surfbrett swingt das rasante Fahrgeschäft der Familie Agtsch durch die Lüfte.

    weiterlesen...
  • SKYFALL auf dem Oktoberfest - James Bond lässt grüßen
    SKYFALL auf dem Oktoberfest - James Bond lässt grüßen

    SKYFALL - Freier Fall aus 80 metern Höhe

    Nicht nur James Bond 007 würde sich hier alle Ehre geben und sich darüber freuen, wenn es 80 Meter nach unten geht und der bestimmte Kick im Kopf stattfindet. Auch Oktoberfestbesucher können nicht genug davon bekommen.

    weiterlesen...
  • Flip Fly
    Flip Fly

    Wie beim Sky Surfing, Freeflying oder Swooping – diese trendige Windsportarten werden in der bunten Frontgestaltung thematisiert - sollen sich die Passagiere im Flip Fly fühlen. Völlig losgelöst könnenbis zu 12 Fahrgäste der Rundum-Überkopf-Schaukel von Thomas Clauß, der Schwerkraft in 24 Meter Höhe fast wie über den Wolken entfliehen.

    weiterlesen...

Oktoberfest-TV auf facebook mit weiteren Infos

Oktoberfest Live

Translation