A+ A A-

Käfer´s Wiesn-Schänke

Käfer´s Wiesn-Schänke - 3.0 out of 5 based on 1 vote

Klein aber fein, diese Aussage trifft auf die Käfer Wiesn-Schänke zu. Michael Käfer hat auch hier guten Geschmack bewiesen und eine gemütliche, schöne Idylle im Landhausstil geschaffen. In dieser Atmosphäre fühlt man sich wohl und heimisch.

Auf lange Bierbänke wurde bewusst verzichtet - statt dessen laden gemütliche Sitzecken, verwinkelte Räume und eine liebevolle Dekoration zum Verweilen ein. Aber auch Frischluftfans kommen auf ihre Kosten, denn ein gemütlicher Biergarten lässt auch hier keine Wünsche offen. Wer etwas auf sich hält und die Wiesn nicht nur als reinen Spaß betrachtet, für den ist ein Besuch in Käfer's Wies'n-Schänke Pflicht. Hier geht es ums Sehen und Gesehen werden - der Meeting-Point der Münchner Bussi-Gesellschaft.

Der Name verpflichtet, deshalb Speis und Trank vom Feinsten und wer sich einen Kaffee leistet, kann das berühmte Haferl vom Käfer auch gleich mitnehmen. Im Käfer-Zelt, das nur 900 Plätze zu bieten hat, findet nur Platz, wer auch wirklich reserviert hat. Auch die Öffnungszeiten sind außergewöhnlich - bis 00.30 Uhr nachts kann gefeiert werden.

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Nach oben

Werbung

Moderne Fahrgeschäfte

  • Techno Power
    Techno Power

    Love Parade war gestern, heute ist Techno Power. Der DJ an der Musiktheke dieses Highspeed-Karussells legt die angesagtesten Hits auf die über ein eigens entwickeltes Sound System (über 4 kW) den Geschwindigkeitsrausch der Volksfest-Raver auf die Spitze treiben.

    weiterlesen...
  • Silberturm
    Silberturm

    Wagemutigem Nachwuchs ab 1,20 Meter Körpergröße wird ab sofort eine Nervenkitzel-Attraktion geboten, wie es sie bisher nur für Erwachsene gab. Mit dem 18 Meter hohen Silberturm von Manfred Georg Zehle gibt das veritable Familiengeschäft sein Debüt auf der Wiesn.

    weiterlesen...
  • Autoscooter Distel
    Autoscooter Distel

    Tradition und Moderne verbindet der nagelneue 4-Säulen-Scooter von Heiner Distel. Das Fahrgeschäft gilt als modernster und technisch aufwändigster Autoscooter Europas.

    weiterlesen...
  • CyberSpace
    CyberSpace

    Mit dem CyberSpace des Münchner Schaustellerbetriebes Egon Kaiser steht eine der modernsten Achterbahnen Deutschlands auf dem Oktoberfest. Diese Weltneuheit auf dem Coaster-Sektor, eine verschärfte Version der guten alten Wilden Maus, ist eine Idee des Düsseldorfer Achterbahnkönigs Oscar Bruch.

    weiterlesen...
  • Big Bamboo - Hula-Hula auf der Wiesn 2014
    Big Bamboo - Hula-Hula auf der Wiesn 2014

    Big Bamboo auf der Wiesn 2014

    Hula-Hula auf dem Oktoberfest. 1910 zeigte der Großschausteller Carl Gabriel die Völkerschau „Samoa in München“. Heute präsentiert die Schaustellerfamilie Michael und Robert Hempen mit dem Laufgeschäft „Big Bamboo“ einen hawaiianischen Südseezauber mit Spaß und Vergnügen für die ganze Familie.

    weiterlesen...

Oktoberfest-TV auf facebook mit weiteren Infos

Oktoberfest Live

Translation