A+ A A-

Weinzelt

Weinzelt - 3.7 out of 5 based on 3 votes

Für viele eines der schönsten Zelte auf der Wiesn. Zugegeben - Maßkrugstemmer kommen im Weinzelt der Familie Kuffler vielleicht nicht auf ihre Kosten.

Für viele eines der schönsten Zelte auf der Wiesn. Zugegeben - Maßkrugstemmer kommen im Weinzelt der Familie Kuffler vielleicht nicht auf ihre Kosten - serviert wird frisches Paulaner Weißbier im Weißbierglas. Freunde von gutem Rebensaft hingegen sind im Weinzelt besonders glücklich - ausgesuchte Weine und Nymphenburg Sekt fließen in Strömen. Richtig gemütlich und ein bißchen intimer ist die Stimmung im nur 1.200 Sitzplätze großen Weinzelt.

Liebevoll eingerichtet und dekoriert steht das Zelt da mit heimeligen Holzboxen, Eckbänken mit komfortablen Rückenlehnen und zwei großen Barbereichen. Die ausgezeichnete Küche misst sich an der Qualität der Kuffler Restaurants Seehaus, Spatenhaus, Wirtshaus im Grüntal, Haxnbauer und Mangostin.

Neben den Wiesn-Klassikern wie Bauernente, Hendl oder knusprige Haxn sind alle Münchner Häuser kulinarisch präsent. Dem Weinzelt werden die hübschesten Mädels nachgesagt, dazu Münchner mit Gästen aus aller Welt aber auch Gesichter aus Wirtschaft, Sport und Politik. Und natürlich auch wieder dabei - der Lokalsender Radio Gong (96,3), der täglich live aus seinem gläsernen Studio im Weinzelt sendet.

Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Nach oben

Werbung

Moderne Fahrgeschäfte

  • Schocker
    Schocker

    Die Geisterbahn 'Horrorvision' von Edmund Eckl heißt ab sofort 'Schocker'. Seit dem Jahr 2003 begeistert der Schocker endlich auch die Besucher auf dem Münchner Oktoberfest.

    weiterlesen...
  • CyberSpace
    CyberSpace

    Mit dem CyberSpace des Münchner Schaustellerbetriebes Egon Kaiser steht eine der modernsten Achterbahnen Deutschlands auf dem Oktoberfest. Diese Weltneuheit auf dem Coaster-Sektor, eine verschärfte Version der guten alten Wilden Maus, ist eine Idee des Düsseldorfer Achterbahnkönigs Oscar Bruch.

    weiterlesen...
  • Star Flyer
    Star Flyer

    Ein herausragendes Thrill-Erlebnis bietet dieser Kettenflieger der anderen Art all den Wiesn-Besuchern, die keine Höhenangst kennen und Geschwindigkeit lieben.

    weiterlesen...
  • Flip Fly
    Flip Fly

    Wie beim Sky Surfing, Freeflying oder Swooping – diese trendige Windsportarten werden in der bunten Frontgestaltung thematisiert - sollen sich die Passagiere im Flip Fly fühlen. Völlig losgelöst könnenbis zu 12 Fahrgäste der Rundum-Überkopf-Schaukel von Thomas Clauß, der Schwerkraft in 24 Meter Höhe fast wie über den Wolken entfliehen.

    weiterlesen...
  • Parkour
    Parkour

    Die Extremsportart 'Parkour' ist Namensgeber eines neuen Rundfahrgeschäftes von Andreas Aigner, das am 17. Juli 2009 auf dem Ehrbacher Wiesenmarkt zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Wie ein Parkour-Sportler den kürzesten und effizientesten Weg von A nach B wählt und alle sich ihm stellenden Hindernisse spielend überwindet, so soll sich der Fahrgast in diesem Family Thrill Ride mit rasanten Auf- und Ab-Bewegungen bei absoluter Beinfreiheit fühlen.

    weiterlesen...

Oktoberfest-TV auf facebook mit weiteren Infos

Oktoberfest Live

Translation